Für unsere deutschsprachigen Leser: Grundursachen der heutigen Bankenkrise

Die Ursache der heutigen Bankenkrise 

von Don Hank

Inzwischen ist die grösste Bankenkrise der Weltgeschichte zunächst in Amerika, und dann auch in aller Welt, ausgebrochen, und unsere Webseite widmet sich zur Zeit fast ausschliesslich der diesbezüglichen Reportage. Soviel ich weiß ist unsere Webseite eine der einzigen, die es gewagt hat, den Ursachen dieser Krise nachzugehen. Das Verschweigen der Grundursachen der Krise seitens der hiesigen Medien ist vermutlich auf die Beteiligung der beiden politischen Parteien an dem Scheitern der Banken zurückzuführen, aber Laigle’s Forum ist unabhängig und wir haben keine Verbindungen zu irgendeiner politischen Partei.

Die Grundursache der Bankenkrise ist darin zu suchen, daß:

1-1977 US-Präsident Carter ein neues Gesetz (CRA, Community Reinvestment Act) verabscheiden ließ, nach dem die Hypothekenbanken (unter Vermittlung der enormen quasi-öffentlich verwalteten Hypothekenbank Fanny Mae) einen gewissen Prozentsatz aller Hypotheken an Minderheitsgruppen auszugeben hatten. Der betreffende Prozentsatz wirkte sich zunächst im Wohnungsmarkt nicht deutlich aus.

2-1995 Bill Clinton dieses CRA kräftigte, indem er von den Banken über Fanny Mae und sein Wohnungsministerium (HUD) verlangte, dass sie Hypotheken im Werte von wenigstens eine Milliarde Dollar an Minderheitsgruppen ausgeben. Unbeachtet blieb bei dieser Politik, daß ihre praktische Durchführung nicht ohne drastische Reduzierung des Zinssatzes sowie der anfänglichen Sofortzahlung und auch nicht ohne weitgehendes Nachlassen der Anforderungen an Interessenten (z.B., Einkommensniveau, Beschäftigung bzw. Nichbeschäftigung, usw) erfolgen konnte.

3-Diese Politik weiter in der Bush-Administration gekräftigt wurde (obwohl 2003 Bush versucht hatte, zur Verhütung einer solchen Krise wie die jetzige, die Hypothekenbanken entsprechend zu regulieren). Aus nicht ganz deutlichen Gründen ließ Bush kurz darauf nach, irgendeine Regulierung der Banken einzuführen und statt dessen forderte Massnahmen, die darauf hinzielten, die alte Clinton-Politik zu stützen und noch weiter zu kräftigen. Unter anderem liest man noch auf seiner HUD-Webseite eine Forderung nach einer „Null-Sofortzahlungsinitiative” (Zero Downpayment Initiative), die die Anforderung einer Sofortzahlung für Hypotheken ganz wegfallen läßt.

4-Die betreffende Politik konnte nur dann unauffallend weiter durchgeführt werden, wenn die Wohnungspreise immer in die Höhe getrieben würden (was aber dem Sinn der Politik und seiner Zielsetzungen entgegenwirkte, denn die Minderheitsgruppen sollten billig unterkommen können!).

In den letzten Jahren der Bush-Administration begannen die Wohnungspreise aber deutlich zu fallen. Jetzt begannen die Banken immer mehr Hypotheken zu kündigen. Bisher hatte Fanny Mae die Hypotheken garantiert, aber die Anzahl der Kündigungen wuchs zu einem kritischen  Ausmaß, das nicht mehr zu ertragen ist.

5-Jetzt wollen Bush und die Führenden des US-Kongresses, daß der Steuerzahler durch die Zahlung von $700 Milliarden, aber vielleicht noch viel mehr, aus der von einer allerseits als rücksichtslos gesehenen Regierung verursachten Krise hilft.

6-Bisher ist es nicht gelungen, den betreffenden Gesetzentwurf zu verabscheiden.

Ich glaube, daß die europäischen Märkte mehr als die amerikanischen unter dieser Krise leiden, und meines Erachtens sind diese Details (und noch andere) in Europa noch nicht bekannt.

Angesichts der weltweiten Konsequenzen unserer Hypothekenpolitik auf die Lebensqualität jedes Mitmenschen auf Erde ist es meines Erachtens angebracht, daß die internationale Gemeinschaft mehr Einfluß nimmt auf die amerikanische interne Politik, die dazu fähig ist, solch enorme Krisen wie die jetzige in die Welt zu setzen. Insbesondere darf sie – und muß sie – gegen die rücksichtslose Politik der „subprime mortgages” protestieren. Diese durch beide führende politische Parteien unterstützte Politik muß unbedingt restlos abgeschafft werden.

1 ping

  1. Laigle’s Forum » Blog Archive » A modern-day Lafayette rallies the troops

    […] Für unsere deutschsprachigen Leser: Grundursachen der heutigen Bankenkrise […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*